Radball

Dieser Bereich der Website wird momentan überarbeitet!

Teilung der GSG Sebnitz

Mit der Teilung der GSG Sebnitz 1968 kam auch die Sektion Radball zur BSV 68 Sebnitz. Dadurch waren auch bessere Voraussetzungen durch die beiden Trägerbetriebe Hebezeugwerk und Elektrowerkzeug geschaffen.

Für die etwa 50 Mitglieder konnten somit auch einige neue Radballräder angeschafft werden, was sich auch leistungsmäßig auszahlte. In den folgenden Jahren konnten viele gute Platzierungen im Schüler-, Jugend- und Männerbereich erzielt werden. Die Sektion entwickelte sich zu einer guten Adresse in der gesamten Republick.

Das Aushängeschild waren Maier-Dom, die 30 Jahre ein Team bildeten und einige Jahre in der Bezirksliga "A" spielten. Als Auszeichung wurde der Sektion zweimal die Ausrichtung des Verbandpokals der DRSV der Schüler zugesprochen. Auch international wurden gute Ergebnisse bei den Vergleichen mit Lok Liberec (CSSR) um den Pokal des EWS erziehlt. Höhepunkt war die Teilnahme an einem Jubiläumsturnier in Liberec mit den mehrmaligen Weltmeistern Gebrüder Posisil. Bei den großen 2-Tage-Turnieren im Herbst der 70er Jahre nahmen Teams aus der gesamten Republick (Hennigsdorf, Halle, Nordhausen, Erfurt, Cottbus usw.) teil und es wurde viel Lob der Sektion für solche schönen Wettkämpfe gesendet.

Auch bei den Spartakiaden (heute Kinder- und Jugendspiele) war die Sektion ständig vertreten, was für eine gute Nachwuchsarbeit sprach. Nach der Wende ging dann die Mitgliederentwicklung leider zurück. Totzdem mischt die Sektion im Nachwuchsbereich gut mit, allerdings eben mit bedeutend wenigeren Sportlern.

Mit den Erfahrungen aus vielen Jahren erfolgreichem Radballsport wollen wir wieder Nachwuchssportler begeistern. Und dafür suchen wir junge Leute, die sich für diese Sportart interessieren.

Die 1. Mannschaft

Spielt in der Sachsen Bezirksklasse Männer Dresden - Staffel West 2011 mit den Spielern René Piepenhagen & Matthias Scholze

Nächste Termine - Radball

< Juli 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31